Suche Bett

Wohnungssuche, Mitfahrgelegenheiten, Tausch, An-/Verkauf ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
C_Blanka
Beiträge: 23
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 09:58

Suche Bett

Beitrag von C_Blanka » Di 19. Jan 2021, 12:16

Hallo alle zusammen!

Meine Tante hat mich gestern Abend angerufen. Die Quarantäne ihrer Söhne endete darin, dass ihr Bett am Wochenende kaputt gebrochen ist. Sie müssen derweil immer noch Zuhause bleiben und Home-Schooling nachgehen. Mit Spaß und Springen auf dem Bett zerstörten sie schließlich ihr eigenes Zimmer.

Die beiden "Helden" teilen sich normalerweise ein Zimmer und müssen jetzt im Wohnzimmer auf der Couch schlafen. Wie ergeht es euren Kindern, Neffen, Nichten & Geschwistern in diesem 2./3. (Ich kann nicht mehr mitzählen...) Lockdown?

Vielleicht habt ihr ja auch ein paar "lustige" Geschichten parat! :)

ijustcaughtmeamewtu
Beiträge: 40
Registriert: Do 27. Apr 2017, 13:02
Wohnort: Aachen

Re: Suche Bett

Beitrag von ijustcaughtmeamewtu » Di 26. Jan 2021, 10:59

Hallo du!

Ich kenne den Grund nicht, aber alle Kinder hüpfen gerne auf ihren Betten. Ich hatte diese Angewohnheit in meiner Kindheit auch. Ich bin auf das Bett meiner Eltern gesprungen zum Glück war es recht stabil. Die Möbel heutzutage sind so schlecht in der Verarbeitung. Auch das Bett meines Neffen war kürzlich kaputt. Meine Schwester hat ein so bequemes neues bestellt, dass sogar ich dort schlafen möchte. Schau mal hier: https://www.moebel-karmann.de/marken/paidi/kira/ . Deine Geschwister können sich dieses Bett teilen, da es auf zwei Personen eingestellt werden kann. Ich denke, das ist eine gute Option. Der Preis ist auch nicht zu hoch.

Antworten

Zurück zu „Suche / Biete / Tausche“