Überfordert

Allgemeines, Bachelor/Master, Beratung, Studienfinanzierung, Bafög, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
ijustcaughtmeamewtu
Beiträge: 40
Registriert: Do 27. Apr 2017, 13:02
Wohnort: Aachen

Überfordert

Beitrag von ijustcaughtmeamewtu » Mo 21. Dez 2020, 17:15

Hallo zusammen.
habt ihr auch manchmal Inhalte im Studium bei denen ihr euch denkt: Warum müssen wir das lernen?
Nun haben wir zum Beispiel das Thema Suchmaschinenoptimierung.. Klar weiß ich wie das im Kern funktioniert, aber eine ganze Projektarbeit darüber verfassen, mit ausgedachtem Projekt, und das für nur 3 ECTS? finde ich ein bisschen too much... Hattet ihr das auch in den vergangenen Semestern?

Weiß gar nicht wo ich anfangen soll...

Benutzeravatar
C_Blanka
Beiträge: 23
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 09:58

Re: Überfordert

Beitrag von C_Blanka » Di 22. Dez 2020, 09:39

Hi.
Kann ich verstehen, ich bin auch manchmal mehr als überfordert gewesen und dachte: Ist das überhaupt noch menschlich? Aber im Arbeitsleben wird man auch nicht geschont...
Ich musste einmal 6 Projekte parallel laufen lassen, das war wirklich schwierig. Außerdem musste ich für jeden Store einen anderen Optimierungsplan machen... Aber zumindest über die JTL - da ist es nicht schwierig, die SEO-Prozesse zu konfigurieren, wenn man sich mal richtig eingearbeitet hat.
Soweit ich mich erinnere, kann der JTL in einem speziellen Fenster den Titel und die Meta-Tags vorgeben. Die Meta-Tags sollten mit Keywords oder Phrasen befüllt werden. Den Titel würde ich aber unverändert lassen. Wenn dort ein Markenname oder ähnliches steht, dann sollte nur dieser belassen werden. Außerdem ist es in JTL relativ einfach, eine Sitemap zu erstellen, es braucht nicht viel Zeit. Ich empfehle dir, Artikel zum Thema zu lesen, hab dir hier mal einen rausgesucht: https://www.abakus-internet-marketing.d ... s/jtl-shop
Vielleicht konnte ich dir ja etwas helfen :-)
Denk dir doch einfach einen interessanten Online-Shop aus, für den du dann die verschiedenen Schritte beschreibst und erklärst... Aber über Weihnachten kann man sich ruhig auch mal ein bisschen Zeit lassen!

Antworten

Zurück zu „Studium Allgemein“